Prof. Bénédicte Savoy | Kunsthistorikerin | Kunstraub Napoleons in Deutschland war ihr erstes großes Forschungsthema

SWR1 Leute in Baden-Württemberg

0:00
31:40
10
10

Prof. Bénédicte Savoy | Kunsthistorikerin | Kunstraub Napoleons in Deutschland war ihr erstes großes Forschungsthema

SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Der Kunstraub Napoleons in Deutschland war das erste große Forschungsthema der Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy. Kunstraub, Kolonialzeit und Museumsgeschichte sind ihr ein besonderes Anliegen. 2018 veröffentlichte sie einen Bericht über die Rückgabe afrikanischen Kulturerbes. Emmanuel Macron hatte die Studie bei ihr und dem senegalesischen Ökonomen Felwine Sarr in Auftrag gegeben. “Wenn Artefakte zurückgegeben werden, geht es auch um Respekt und Vertrauen“, sagt Bénédicte Savoy. In Stuttgart beschäftigt sich aktuell die Werkstatt-Ausstellung “Schwieriges Erbe“ im Linden-Museum mit der württembergischen Kolonialgeschichte. Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy lehrt an der Technischen Universität Berlin und am Collège de France in Paris. Moderattion: Nicole Köster
Episodes
Date
Duration
Recommended episodes :

Sulaiman Tadmory x Wolfgang Heim I Erzähl mir was Neues

SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Felix Holtermann | Journalist | Recherchierte den Wirecard-Skandal

SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Verena Bentele | VdK-Vorsitzende | Kam blind zur Welt und wurde eine extrem erfolgreiche Sportlerin

SWR1 Leute in Baden-Württemberg

The podcast SWR1 Leute in Baden-Württemberg has been added to your home screen.

Der Kunstraub Napoleons in Deutschland war das erste große Forschungsthema der Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy. Kunstraub, Kolonialzeit und Museumsgeschichte sind ihr ein besonderes Anliegen. 2018 veröffentlichte sie einen Bericht über die Rückgabe afrikanischen Kulturerbes. Emmanuel Macron hatte die Studie bei ihr und dem senegalesischen Ökonomen Felwine Sarr in Auftrag gegeben. “Wenn Artefakte zurückgegeben werden, geht es auch um Respekt und Vertrauen“, sagt Bénédicte Savoy. In Stuttgart beschäftigt sich aktuell die Werkstatt-Ausstellung “Schwieriges Erbe“ im Linden-Museum mit der württembergischen Kolonialgeschichte. Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy lehrt an der Technischen Universität Berlin und am Collège de France in Paris. Moderattion: Nicole Köster
Subscribe Install Share
SWR1 Leute in Baden-Württemberg

Thank you for your subscription

For a better experience, also consider installing the application.

Install