Schleswig-Holstein: Was die CDU so stark macht

Auf den Punkt

0:00
00:11:35
10
10

Schleswig-Holstein: Was die CDU so stark macht

Auf den Punkt

Am Sonntag wird im nördlichsten deutschen Bundesland, in Schleswig Holstein, gewählt. Recht sicher bleibt Amtsinhaber Daniel Günther von der CDU auch weiterhin Ministerpräsident. Aber mit wem wird er koalieren und was bedeutet die Wahl für den Rest von Deutschland? Darüber spricht Peter Burghardt, SZ-Korrespondent für Norddeutschland.

Das Kuriose sei, sagt Burghardt, dass Daniel Günther relativ unbekannt war, als er 2017 gewählt wurde: “Sein Sieg war total überraschend. Und er hat es dann geschafft, sich in relativ kurzer Zeit sehr bekannt zu machen. Und Jamaika hinzukriegen und da eine harmonische Regierung zu bilden.”

Weitere Nachrichten: Huber wird CSU-Generalsekretär, Panzer-Haubitzen, Evakuierung aus Stahlwerk.

Moderation, Redaktion: Franziska von Malsen

Redaktion: Tami Holderried

Produktion: Imanuel Pedersen

Zusätzliches Audiomaterial über RND

Episodes
Date
Duration
Recommended episodes :

G7-Gipfel in Elmau: Eine Region im Ausnahmezustand

Auf den Punkt

Warum die Ukraine ein schwieriger EU-Kandidat ist

Auf den Punkt

Antisemitismus auf der Documenta: Kontrollverlust mit Vorsatz

Auf den Punkt

The podcast Auf den Punkt has been added to your home screen.

Am Sonntag wird im nördlichsten deutschen Bundesland, in Schleswig Holstein, gewählt. Recht sicher bleibt Amtsinhaber Daniel Günther von der CDU auch weiterhin Ministerpräsident. Aber mit wem wird er koalieren und was bedeutet die Wahl für den Rest von Deutschland? Darüber spricht Peter Burghardt, SZ-Korrespondent für Norddeutschland.

Das Kuriose sei, sagt Burghardt, dass Daniel Günther relativ unbekannt war, als er 2017 gewählt wurde: “Sein Sieg war total überraschend. Und er hat es dann geschafft, sich in relativ kurzer Zeit sehr bekannt zu machen. Und Jamaika hinzukriegen und da eine harmonische Regierung zu bilden.”

Weitere Nachrichten: Huber wird CSU-Generalsekretär, Panzer-Haubitzen, Evakuierung aus Stahlwerk.

Moderation, Redaktion: Franziska von Malsen

Redaktion: Tami Holderried

Produktion: Imanuel Pedersen

Zusätzliches Audiomaterial über RND

Subscribe Install Share
Auf den Punkt

Thank you for your subscription

For a better experience, also consider installing the application.

Install