“Wir hätten die Pandemie aufhalten können”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

0:00
00:09:26
10
10

“Wir hätten die Pandemie aufhalten können”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Dokumentarfilmer Michael Wech über Ausbruch und Verlauf des Coronavirus – und die Rolle der WHO Zum Ende des Januar 2020 wussten die wesentlichen Personen und Institutionen alles Entscheidende über das Coronavirus, das es zu wissen gab. Und trotzdem entwickelte sich die in China begonnene Epidemie zu einer Pandemie, mit mehr als sechs Millionen Toten weltweit, extremen Einschnitten in das Alltagsleben und einer globalen Wirtschaftskrise. In seinem neuen Dokumentarfilm Der Ausbruch beleuchtet Regisseur und Fernsehpreis-Gewinner Michael Wech die Schlüsselmomente der ersten Wochen nach der Entdeckung der neuen Krankheit und zeigt, dass auch alles ganz anders hätte laufen können. Mit Alev Doğan spricht er nicht nur über die Versäumnisse im Umgang mit der aktuellen Pandemie, sondern bespricht auch Erkenntnisgewinne im Umgang mit einer möglichen nächsten globalen Krise. Ein Achter Tag über das Vakuum zwischen wissenschaftlicher Vorbereitung und Staatsversagen und die Entscheidungsprozesse von WHO, nationalen Gesundheitsbehörden und der Politik. Der Ausbruch: Am 17. Mai um 20.15 Uhr im ZDF, ab sofort in der ZDF-Mediathek
Episodes
Date
Duration
Recommended episodes :

Der Achte Tag der Sinne: Wie wir schmecken

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

“Der Westen ist in der Defensive.“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

“Kunst ist das globale Herz!”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

The podcast Steingarts Morning Briefing – Der Podcast has been added to your home screen.

Dokumentarfilmer Michael Wech über Ausbruch und Verlauf des Coronavirus – und die Rolle der WHO Zum Ende des Januar 2020 wussten die wesentlichen Personen und Institutionen alles Entscheidende über das Coronavirus, das es zu wissen gab. Und trotzdem entwickelte sich die in China begonnene Epidemie zu einer Pandemie, mit mehr als sechs Millionen Toten weltweit, extremen Einschnitten in das Alltagsleben und einer globalen Wirtschaftskrise. In seinem neuen Dokumentarfilm Der Ausbruch beleuchtet Regisseur und Fernsehpreis-Gewinner Michael Wech die Schlüsselmomente der ersten Wochen nach der Entdeckung der neuen Krankheit und zeigt, dass auch alles ganz anders hätte laufen können. Mit Alev Doğan spricht er nicht nur über die Versäumnisse im Umgang mit der aktuellen Pandemie, sondern bespricht auch Erkenntnisgewinne im Umgang mit einer möglichen nächsten globalen Krise. Ein Achter Tag über das Vakuum zwischen wissenschaftlicher Vorbereitung und Staatsversagen und die Entscheidungsprozesse von WHO, nationalen Gesundheitsbehörden und der Politik. Der Ausbruch: Am 17. Mai um 20.15 Uhr im ZDF, ab sofort in der ZDF-Mediathek
Subscribe Install Share
Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Thank you for your subscription

For a better experience, also consider installing the application.

Install